Mann (32) rammt nach Verfolgungsjagd Polizeiautos

Als ein 32-Jähriger ohne Führerschein am Mittwoch von der Polizei hinter dem Steuer eines Fahrzeugs entdeckt wird, rastet er aus und liefert sich quer durch Wörgl eine wilde Verfolgungsjagd mit der Exekutive. Als der Mann zwei Polizeiautos rammt, nahm die spektakuläre Flucht ein Ende. Aus seinem Auto wurden Drogen und ein Küchenmesser sichergestellt.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Mann (32) rammt nach Verfolgungsjagd Polizeiautos erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️