Massenmigration ist Völkermord

Die durch den UN-Migrationspakt abgesegnete und durch das Handeln von UN und EU geförderte Massenmigration in bereits dicht besiedelte europäische Länder, entspricht der eigenen UN-Definition von Völkermord. Schutz und Völkerrecht gilt anscheinend nicht mehr für autochthone Europäer. Von Martin Sellner

• Weiterlesen •

Der Beitrag Massenmigration ist Völkermord erschien zuerst auf BAYERN online.

▶️ weiterlesen ◀️