Streit um Juristin mit Kopftuch im Gerichtssaal

Was ist höher einzustufen, die Regeln des Staates oder jene der Religion? Eine muslimische Rechtspraktikantin wollte in ihrem Gerichtsjahr am Bezirksgericht Freistadt und am Landesgericht Linz ihr Kopftuch nicht ablegen. Sie durfte deshalb nicht auf die Richterbank. Die Juristin beschwerte sich, blitzte damit aber ab.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Streit um Juristin mit Kopftuch im Gerichtssaal erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️