Warum wir Egon Krenz und Claus Kleber danken müssen

Wer auch immer hinter der Person mit den vielen Namen steckt: da ist etwas Unabgegoltenes. Wir werden von ihr noch hören. Auf der anderen Seite bestärkt der Fall leider alle im Mediengeschäft, die Relotius unter individueller Pathologie abbuchen.

Der Beitrag Warum wir Egon Krenz und Claus Kleber danken müssen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Warum wir Egon Krenz und Claus Kleber danken müssen erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️