Kleine Haselmaus legt Trafostation lahm

Was ein solch kleines Geschöpf nur alles auslösen kann. Eine winzige Haselmaus hat in Oberösterreich eine Trafostation lahmgelegt, nachdem sich der kleine Nager das warme Plätzchen als Winterquartier auserkoren hatte. Die Maus folgte dabei jedoch auch ihrem Nage(r)-Instinkt, knabberte an zahlreichen Stellen den isolierenden Kunststoff bis zum Kupferdraht ab und löste so einen Störungsalarm aus.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Kleine Haselmaus legt Trafostation lahm erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️