Wiener Polizei startet 24-Stunden-Twitter-Marathon

Unter dem Hashtag #24h133 hat die Wiener Polizei heute um 7 Uhr ihren dritten „Twitter-Marathon“ gestartet. 24 Stunden lang werden die Beamten wieder alle Streifeneinsätze publizieren. Getwittert werden Einsatzgrund und betroffener Bezirk. Der genaue Einsatzort bleibt auf dem Account der Landespolizeidirektion aber unerwähnt, um Behinderungen der Polizeiarbeit durch Schaulustige zu vermeiden.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Wiener Polizei startet 24-Stunden-Twitter-Marathon erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️