Roulette im Wahlbüro – Listenverbindungen verfälschen den Wählerwillen

Die meisten FDP-Kantonalparteien gehen keine Listenverbindungen mit der SVP ein. Das ist vernünftig – nicht nur wegen des Wurm-Plakats. Listenverbindungen sind zwar sehr wirksam, schaden aber der Transparenz. Deals über Parteigrenzen hinweg sollten verboten werden.

▶️ weiterlesen ◀️