Nach Todesfahrt in Stuttgart – „Ich will dem Täter ins Gesicht sehen“ – Eltern versuchen Tod ihrer Tochter zu verstehen

Fünf Sekunden bis zum Aufprall. Das weiße Jaguar-Coupé beschleunigt mitten in der Stuttgarter Innenstadt auf 140 Stundenkilometer. Mert T. tritt das Gaspedal durch. So geben es spätere Ermittlungen wider. Der 550-PS-starke Motor brüllt auf, der 20-Jährige wähnt sich im Geschwindigkeitsrausch.Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker

• Weiterlesen •

Der Beitrag Nach Todesfahrt in Stuttgart – „Ich will dem Täter ins Gesicht sehen“ – Eltern versuchen Tod ihrer Tochter zu verstehen erschien zuerst auf BAYERN online.

▶️ weiterlesen ◀️