Streit um Ausgrabungen in der St. Galler Kathedrale ist beendet

In den 1960er-Jahren sind in der St. Galler Kathedrale Ausgrabungen durchgeführt worden. Der dafür verantwortliche Archäologe nahm die Funde und die Aufzeichnungen dazu nach Hause. Im Streit um die Herausgabe hat nun der Kanton St. Gallen eine Niederlage erlitten.

▶️ weiterlesen ◀️