Mäuseplage auf Feldern im Weinviertel hält an

Weiter kein Aufatmen gibt es im Weinviertel in Bezug auf die Mäuseplage auf Feldern. Die Situation sei noch immer „prekär“, auch vereinzelte Niederschläge in den vergangenen beiden Wochen hätten nicht zu einer Besserung geführt, sagte Anton Brandstetter von der Landwirtschaftskammer Niederösterreich am Dienstag auf Anfrage. Unterdessen sorgen Engerlinge vor allem im Mostviertel für Schäden.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Mäuseplage auf Feldern im Weinviertel hält an erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️