Rapid: Ohne Europa-Ticket zum Erfolg verdammt!

Die Saison 2016/17 konnte noch als Betriebsunfall gewertet werden, doch dann kam jene 2018/19: Zum zweiten Mal binnen drei Jahren floppte Rapid in der Liga, verpasste so einen internationalen Wettbewerb. Was den nach wie vor treuen Fans (für die neue Saison wurden rund 12.000 Abos verkauft) bleibt, ist die Hoffnung auf Besserung. Die neue mögliche Erfolgsformel heißt 3-5-2: Auf dieses System schwor Trainer Didi Kühbauer seine Mannen in der Vorbereitung ein. „Wir haben versucht, das Spiel schneller zu machen. Das ist fürs Erste gut gelungen“, sagt der Coach.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Rapid: Ohne Europa-Ticket zum Erfolg verdammt! erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️