In den USA erzielt ein Vergleich über Opioid-Vermarktung einen neuen Rekord

Der britische Konzern Reckitt Benckiser lässt die Abwehr einer Strafklage 1,4 Milliarden Dollar kosten. Es geht um das Medikament Suboxone, das zur Suchtbehandlung angeboten wurde. Die Anklage fordert in einem weiteren Fall zum gleichen Medikament mindestens drei Milliarden Strafe.

▶️ weiterlesen ◀️