SPÖ: Rauchen im „größten Schanigarten“ erlaubt

Österreich bewegt sich mit großen Schritten auf das Rauchverbot in der Gastronomie zu. Die ÖVP hat sich mit der SPÖ, den NEOS und JETZT geeinigt. Am 1. November soll das Verbot in Kraft treten. Aktuell sorgt das Thema Rauchen aber weiter für Wirbel. Im Fokus stand am Mittwoch dabei das von der Wiener SPÖ veranstaltete Donauinselfest – dort müssen (!) Standler nämlich sogar Zigaretten verkaufen.

• Weiterlesen •

Der Beitrag SPÖ: Rauchen im „größten Schanigarten“ erlaubt erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️