Die Saison in Zahlen: Die meisten Vorlagen

Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist Geschichte – Zeit, um einen Blick auf die Bestwerte beim FC Augsburg zu werfen. Heute im dritten Teil des Statistik-Rückblicks: die meisten Vorlagen.

Mit sieben Torvorlagen kann Jonathan Schmid die meisten vorweisen. Drei Mal waren es Ecken des Franzosen, die einem Treffer vorausgingen. Marco Richter bereitete sechs Tore direkt vor. Drei seiner Assists gelangen dem Nachwuchsmann in den letzten fünf Spielen der Saison. Auf vier Vorlagen kommt André Hahn. Zwischendurch musste der Offensivmann 16 Spiele auf eine Torbeteiligung warten.

Gleich vier Spieler können zwei Assists vorweisen, darunter Jeffrey Gouweleeuw. Der Abwehrchef schaltete sich immer wieder vorne mit ein. Lange blieben die Vorlagen von Michael Gregoritsch ungenutzt. Erst am 22. Spieltag klappte es mit der ersten Vorlage des Österreichers.

Auch Philipp Max bereitete zwei Treffer vor – darunter das schnellste FCA-Tor in der Bundesliga: Bayerns Goretzka traf nach 12 Sekunden ins eigene Netz. Sieben Mal stand Jan Moravek in der Startelf (dazu kommen sechs Einwechslungen). Das genügte dem Tschechen für zwei Vorlagen.

The post Die Saison in Zahlen: Die meisten Vorlagen appeared first on FC Augsburg.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Die Saison in Zahlen: Die meisten Vorlagen erschien zuerst auf BAYERN online.

▶️ weiterlesen ◀️