Hofers Lieblingsmaler: „Irgendwann seid ihr dran“

Der umstrittene Maler Odin Wiesinger, der künftig auf einem FPÖ-Ticket im Landeskulturbeirat von Oberösterreich sitzen soll, droht laut Voraus-Meldung des am Montag erscheinenden Nachrichtenmagazins „profil“ seinen Kritikern: „Ich bin nicht nachtragend, dennoch denke ich: ,Euch merke ich mir, und irgendwann seid ihr dran.‘“ Zur „Auschwitz-Lüge“ meinte der Lieblingsmaler von Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ), darüber gebe es „immer wieder neue Erkenntnisse“.

• Weiterlesen •

Der Beitrag Hofers Lieblingsmaler: „Irgendwann seid ihr dran“ erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️