43% fordern mehr Strafmöglichkeiten für Lehrer

Es vergeht kaum ein Tag ohne Meldungen über Konflikte, Mobbing und Gewalt an den heimischen Schulen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass 43 Prozent der Österreicher mehr Strafmöglichkeiten sowie Durchgriffsrechte für Lehrer und Direktoren als sinnvollste Maßnahme gegen die Gewalt an den Schulen erachten. Weitere 23 Prozent wünschen sich mehr rechtliche Konsequenzen für die Eltern gewalttätiger Schüler.

• Weiterlesen •

Der Beitrag 43% fordern mehr Strafmöglichkeiten für Lehrer erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️