Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz: Umweltministerin will CO2-Speicherung im Boden

Trotz Einwänden von Umweltverbänden hat sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze für die Einlagerung von Kohlendioxid im Boden ausgesprochen. Dies könnte ihrer Ansicht nach ein Beitrag sein, um die deutschen Klimaziele zu erreichen.

Der Beitrag Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz: Umweltministerin will CO2-Speicherung im Boden erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

• Weiterlesen •

Der Beitrag Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz: Umweltministerin will CO2-Speicherung im Boden erschien zuerst auf BAYERN online.

▶️ weiterlesen ◀️