Winterthurer Aushilfs-Imam soll Terroranschläge geplant haben

Die Bundesanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen einen früheren Vorbeter der Winterthurer An-Nur-Moschee. Er soll heimliche Finanztransaktionen für den Islamischen Staat getätigt und Terrorpläne geschmiedet haben.

▶️ weiterlesen ◀️