Abgeschoben: Fremdenpolizei lässt Hochzeit platzen

Es läuteten nicht die Hochzeitsglocken, sondern es klickten die Handschellen! Ein Niederösterreicher (42) machte seiner Angebeteten aus Russland einen Heiratsantrag. Doch die Dame war mit einem Visum für Spanien nach Österreich eingereist. Die Fremdenpolizei drückte kein Auge zu und verhaftete die 36-Jährige!

• Weiterlesen •

Der Beitrag Abgeschoben: Fremdenpolizei lässt Hochzeit platzen erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️