„Spiegel“ rät Österreichern: „Deutsch lernen“

Österreicher und Deutsche sind nicht unbedingt „beste Freunde“. Das ist kein Geheimnis und schon gar nichts Neues. Dass die Aussagen des deutschen Satirikers Jan Böhmermann, der die rot-weiß-rote Bevölkerung unter anderem als „acht Millionen Debile“ bezeichnete, gelinde gesagt bei vielen nicht gerade gut ankamen, versteht sich von selbst. Vor allem Social-Media-Usern stieg die Zörnesröte ins Gesicht. Und jetzt legt auch noch „Der Spiegel“ nach …

• Weiterlesen •

Der Beitrag „Spiegel“ rät Österreichern: „Deutsch lernen“ erschien zuerst auf Oesterreich.press.

▶️ weiterlesen ◀️