Reform des Finanzausgleichs: Die Profiteure sind weiterhin in der Mehrheit – das macht es nicht einfach

Geberkantone wie Zürich müssen weniger an den Finanzausgleich abliefern, Nehmer wie Bern verlieren Millionen. So wichtig diese Reform auch ist: Sie gelingt nur, weil der Bund «Schmiermittel» in dreistelliger Millionenhöhe bereitstellt.

▶️ weiterlesen ◀️