Frühlings-Hoch „Dorit“ bringt uns bis zu 17 Grad!

Derzeit liegt der Alpenraum zwar noch unter dem Einfluss einer kalten Nordströmung, ab Mittwoch macht sich ausgehend vom Westen des Landes aber allmählich ein Hochdruckgebiet „Dorit“ bemerkbar. Im Laufe der zweiten Wochenhälfte sorgt es für zunehmend sonniges Wetter, zudem wird es Tag für Tag etwas milder. „Am Wochenende kündigt sich strahlender Sonnenschein bei Temperaturen von bis zu 17 Grad an“, sagt UBIMET-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer. Doch auch die Pollenbelastung nimmt merklich zu.

• Weiterlesen •

▶️ weiterlesen ◀️